Förderverein "Kurort Bad Saarow" e.V.

 

Literaturkabinett

 Altes Moorbad, Ulmenstraße 15, 15526 Bad Saarow ( Bibliothek )

Das Literaturkabinett präsentiert eine Sammlung von Büchern zahlreicher Autoren, die in Bad Saarow leben, lebten oder dort gearbeitet haben sowie von Werken, in denen der Ort und seine Umgebung von Literaten und Historikern vorgestellt wurden.

Es beherbergt Kulturgut, das in den ehemaligen Gedenkstätten für die Schriftsteller Maxim Gorki und Johannes R. Becher ausgestellt war. Neben umfangreichen Bücherbeständen, darunter deutsche Erstausgaben von Werken Maxim Gorkis, Übersetzungen in englischer und sorbischer Sprache gehören Grafiken zum Werk der beiden Dichter sowie Tondokumente, Fotos und Dias dazu. Persönliche Gegenstände aus Johannes R. Bechers Arbeitsumfeld in seinem Bad Saarower „Traumgehäuse“ werden gezeigt.

Es stellt in wechselnden Ausstellungen einzelne Literaten /Autoren und ihr Werk zu Jubiläen vor.

Es gibt mittels moderner Technik Auskünfte über Aktivitäten zur Ortsgeschichte und Ausstellungen.

Ein Projekt des Fördervereins und der Gemeinde Bad Saarow

Rückfragen an B. Teichert Tel. 0160 2805694

Flyer Literaturkabinett
Literaturkabinett_Flyer_105x210_Ansicht.pdf (219.69KB)
Flyer Literaturkabinett
Literaturkabinett_Flyer_105x210_Ansicht.pdf (219.69KB)


z.Z. ist die Ausstellung  „FONTANE  NACHGEWANDERT“ noch voraussichtlich bis Ende April 2020 zu sehen.